Willkommen bei pinball4fun Gronau e.V.

Heute ist der 1. April, und wir haben uns einen kleinen Aprilscherz mit Euch erlaubt. Leider dürfen wir nicht mit einem negativen Testergebnis Besucher zum flippern einlassen. Wir hoffen natürlich das es bald kein Scherz mehr ist und es bald weiter geht.. habt ein paar schöne Osteertage ...  Covid 19 hat auch uns im Würgegriff. 

Leider dürfen wir bis auf weiteres nicht öffnen, aber unsere Kosten laufen weiter. Mit Speisen oder Flipperautomaten to go, können wir leider nicht dienen. Wir würden uns darum sehr freuen, wenn Ihr bei den diesjährigen Ostereinkäufen unsere Gutscheine mit berücksichtigen würdet. Diese könnt Ihr in der Summe frei wählen, und mit den Namen des zu Beschenkenden versehen lassen. Somit habt Ihr nicht nur ein sehr schönes und persönliches Geschenk für Eure Lieben, sondern helft zudem auch unserem Verein, diese schweren Zeiten zu überstehen. Die Gutscheine könnt Ihr selbst abholen, oder Euch auch gerne zuschicken lassen. Bestellungen und weitere Infos unter Mobil 0171 9350266

Gerne dürft Ihr uns auch eine Spende zukommen lassen, Ab einer Spendensumme von 50,- € können wir Euch eine Spendenquittung ausstellen. Wir freuen uns natürlich auch über kleinere Spendenbeiträge, denn auch diese helfen uns die laufenden Kosten zu bewältigen.

Spendenkonto Volksbank Gronau-Ahaus, pinball4fun

IBAN: DE60401640240160410500          BIC: GENODEM1GRN          Betreff: Covid19 Hilfe

———————————————

Im Münsterland, nahe der Grenze zu den Niederlanden, möchte der Flipperverein pinball4fun e.V. Automatenfreunden aus dem Ort, der Region, aber auch aus allen Teilen Deutschlands und den Niederlanden, einen Treffpunkt bieten, um über das große Thema Flipperautomaten fachzusimpeln, Erfahrungen zur Restauration und Erhaltung der Automaten auszutauschen, als auch die angesammelten Geräte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf einer Fläche von fast 150 m² stehen aktuell 27 Geräte zum freien Spiel zur Verfügung.

 

Unsere Motivation

In den 60er bis in die 90er Jahre waren Flipperautomaten ein fester Bestandteil der Unterhaltungskultur und Flipper waren in fast jeder Gaststätte zu finden. Mit der Zeit wurden sie mangels Rentabilität zunehmend von Geldspielgeräten verdrängt.
Heute ist es eine seltene Ausnahme, einen Flipperautomat in der Öffentlichkeit zu finden. Obwohl noch immer alte Geräte existieren und neue regelmäßig produziert werden, welche weltweit Interessenten und Käufer finden, droht regelrecht ein Aussterben, da Flipperautomaten fast ausschließlich in Privathaushalten stehen und somit der Aufmerksamkeit der breiten Masse entzogen werden. Wir möchten dazu beitragen, dass diese Geräte wieder einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.